Neue Darstellung der Bestelloptionen ab 14. 11. 2022

Neue Icons ab 14.11.2022.

Ab 14. November wird die Darstellung der Bestelloptionen etwas anders aussehen.
Die wichtigste Änderung: den Basler Kurier finden Sie neu unter Weitere Bestelloptionen.

Die Gebühren bleiben unverändert:
Basler Kurier kostenlos
Kurier der swisscovery Bibliotheken CHF 6.00
Postversand CHF 12.00


Abholung vor Ort in der besitzenden Bibliothek:

  • Sie bestellen das Dokument via swisscovery Basel
  • Sie bekommen eine Abholeinladung per Email
  • Sie holen das Dokument in der Bibliothek, der es gehört.

Warum fehlt meine Bibliothek als Abholort?


Melden Sie sich an, um weitere Bestelloptionen zu sehen.

Kurier oder Postversand

Hier finden sie den kostenlosen Basler Kurier, den Kurier der swisscovery Bibliotheken und den Postversand.

Die Gebühr wird angezeigt, nachdem Sie den Abholort / Ihre Postadresse gewählt haben.

Wenn das Dokument via Basler Kurier verfügbar ist, sehen Sie
Gebühr 0.0 CHF

Digitalisierungsauftrag

Wenn Sie keinen Link aufs Bestellformular sehen:

  • Digitalisierungsauftrag im Abschnitt
    Abholung vor Ort bzw.
    Abholung vor Ort in anderen Bibliotheken
    benutzen
  • sonst auf dieses Formular ausweichen

Ihr Konto

  • Klicken Sie zuerst links oben auf swisscovery Network und wählen Sie Mit Aktivität
  • Ihre Ausleihen, Bestellungen etc. sind unter der Abholbibliothek aufgelistet, nicht mehr unter der besitzenden Bibliothek
  • Sie sehen genauer, wie weit die Bearbeitung einer Bestellung ist

Weitere Änderungen

  • Bei mehrbändigen Werken bitte pro Band eine separate Bestellung senden
  • Zeitschriftenbände sind vorübergehend nicht via Kurier bestellbar.
  • Im Suchbereich swisscovery plus sind 11 Bibliotheken aus dem Renouvaud-Verbund integriert

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe brauchen, finden Sie mehrere Kontaktmöglichkeiten auf der Startseite von swisscovery Basel.

Kurzeinführung
Deutsch, English, Français, Italiano

Ausführliche Hilfeseiten
Deutsch, English, Français, Italiano

Eingeschränkte Services in swisscovery Basel, 2.11.2022 17.00-20.00 Uhr

Exclamation mark road sign.

Aufgrund von Arbeiten am swisscovery System stehen am Mittwoch, 2. November 2022 zwischen 17.00 und 20.00 Uhr einige Dienstleistungen nicht zur Verfügung:

Kurierbestellungen über swisscovery Basel sind deaktiviert (Basler Kurier und SLSP-Kurier).

Der Rückgabeautomat in der UB Hauptbibliothek ist ausser Betrieb.

Per Kurier bestellte Medien können an den Theken zurückgegeben werden, die Abbuchung im System erfolgt am nächsten Tag.

Es ist daher während dieser 3 Stunden nicht möglich, Kuriermedien an den Ausleihtheken zurückzugeben und gleich wieder auszuleihen.

Updates bis 19. August 2022

Rheinschwimmen Basel.

Rheinschwimmen Basel.

Export von Ausleihen und Bestellungen aus Ihrem Konto nach Excel funktioniert wieder.

Neu bei Empfehlungen

Bei den Empfehlungen sind neue Einstiege aus dem Departement Geschichte dazugekommen:

Ukrainian Research in Switzerland, via URIS.ch

Fachbibliothek Digitale Geschichtswissenschaft, aus dem Nachlass von Dr. Peter Haber

Verbesserungen 2023

Bis Herbst 2023 sollen folgende Verbesserungen eingeführt werden:

Usability-Studie

„Die SLSP hat das Schweizerische Institut für Informationswissenschaft (SII) an der FH Graubünden mit einer Usability-Studie für swisscovery beauftragt. Im Rahmen der Studie wird durch UX-Experten der FH Graubünden eine heuristische Evaluation durchgeführt. Zudem sollen zur Bedürfniserhebung Interviews mit Endbenutzer:innen geführt werden. Im Anschluss werden Optimierungsvorschläge erarbeitet.“

[staff view]

Updates bis 16. Juni 2022

Bibliothek für Gestaltung.

Updates weniger häufig

Weiterentwicklungen der Software hinter swisscovery Basel werden künftig quartalsweise verteilt. Weitehin sollten aber monatlich bug fixes erfolgen.

Neu bei Empfehlungen

Bei Empfehlungen sind neue Einstiege dazugekommen:

Informationen auf Ukrainisch

Die Startseite von swisscovery Basel linkt nun auf Informationen auf Ukrainisch

Updates bis 2. Mai 2022

Paper plane.

Titel per Email versenden

Der Fehler, dass manchmal kein Inhalt verschickt wurde, ist behoben.

Achtung: weiterhin wird Ihre eigene Emailadresse nicht automatisch als Absenderadresse mitgeschickt.

Was tun?

  • Melden Sie sich in swisscovery Basel an
  • Schreiben Sie Ihre Emailadresse ins Notizfeld


Anzeige von ‚Standort für zugehörige Titel‘, Details hier

Updates bis 21. März 2022

Paint brushes.
Paint brushes.

Links auf der Seite Keine Treffer gefunden funktionieren nun auch nach einer Phrasensuche mit Anführungszeichen.

Danke an Bruce Sciboz, Schweizerische Nationalbibliothek, für die exzellente Zusammenarbeit.



Die Anzeige der einzelnen Titel hat neu einen weissen Hintergrund.

Vielen Dank an Benoît Vicart, Bibliothèque Sainte-Barbe, für die Inspiration und die grosszügige Erlaubnis, sein CSS übernehmen zu dürfen, und an Stephan M. Unter für den wertvollen und qualifizierten Blick von aussen.

Updates Januar 2022

Foto of a hammer and nails.
Foto of a hammer and nails.
  • Wenn Ihr Suchbegriff in den Feldern Titel oder Urheber_In vorkommt, sollte das Werk nun weiter oben in der Trefferliste erscheinen als bisher.
  • Bibliografie-Einträge für die Basler Bibliographie und den Basler Buchdrucker- und Verlegerkatalog werden nun als ‚Nicht verfügbar‘ angezeigt.
    Es handelt sich dabei nicht um physisch vorhandene Werke, das sollte jetzt leichter erkennbar sein.
  • Wenn Ihre Suche keinen Treffer findet, sehen Sie neu mehr Information darüber, wie Sie weiter vorgehen können.
  • BrowZine integriert